Vorteile von Mac-HaBu, Win-HaBu und Lin-HaBu

Informationen zu unserem Buchhaltungspromm für alle
Antworten
Benutzeravatar
ManfredRichter
Chef
Beiträge: 920
Registriert: 12. Dez 2007, 11:28
Wohnort: Bensheim-Auerbach
Kontaktdaten:

Vorteile von Mac-HaBu, Win-HaBu und Lin-HaBu

Beitrag von ManfredRichter » 13. Dez 2007, 23:12

Mac-HaBu, Lin-HaBu und Win-HaBu bieten gegenüber anderen Buchhaltungsprogrammen einige entscheidende Vorteile:
  • Langfristige Entwicklung
    Bei Mac-HaBu handelt es sich um eines der am längsten auf dem Markt befindlichen Buchhaltungsprogamme für den Macintosh. Die Entwicklung startete bereits 1992 und wird seit diesem Zeitpunkt konsequent weiterbetrieben.
  • Einfache und effektive Bedienung
    Selbstverständlich werden die üblichen Funktionen des Betriebssystem unterstützt. Darüber hinaus gibt es sehr viele zusätzliche Funktionen, die speziell die Eingabe wesentlich erleichtern. Beispielweise kann eine Buchung komplett über die Tastatur eingegeben werden. Weder die Maus, noch die Tabulatortaste sind für die Eingabe notwendig.
  • Updategebühren
    Wie auch bei anderer Shareware üblich, gibt es keine Kosten bei einem Update. Nur bei sehr großen Änderungen, wie beispielsweise beim Wechsel von Version 6.9 auf 7.0, kann eine einmalige Updategebühr fällig werden.
  • Investitionsschutz
    Im Vergleich zu vielen anderen Programmen wird Mac-HaBu (Win-HaBu, Lin-HaBu) so entwickelt, dass praktisch alle Parameter durch den Anwender angepasst werden können. Damit entfällt der Zwang bei einer Änderung der Gesetzeslage (z.B. Steuererhöhung) ein Update installieren zu müssen. Eine Ausnahme hiervon stellt lediglich die Elster-Schnittstelle dar, da von Seiten der OfD diese jährlich verändert wird.
  • Plattformübergreifend
    Die Datenbanken von Mac-HaBu (MacOS X), Win-HaBu (Windows) und Lin-HaBu (Linux) sind untereinander vollkommen kompatibel. Mit einer Registrierung können Sie die Daten wechselweise auf allen drei obigen Plattformen nutzen.
  • Lokale oder serverbasierte Datenbank
    Alle Daten werden standardmäßig in einer lokalen Datenbankdatei gespeichert. Dazu sind keine Datenbankkentnisse notwendig. Wenn der Umfang der Buchhaltung wächst, können Sie problemlos auf eine serverbasierte Datenbank wechseln.
  • Keine unnötigen Kosten
    Auf dem Markt gibt es viele vergleichbare Buchhaltungsprogramme. Durch den Vertrieb unseres Programms als Shareware entfällt der kostspielige Zwischenhandel und die Herstellung einer teuren Verkaufsverpackung.
  • Geringe Werbekosten
    Wir verzichten weitgehend auf Werbemassnahmen, da wir glauben dass eine persönliche Empfehlung die beste Werbung ist. Die Kosten für teure Werbemassnahmen können wir unseren Anwendern in Form von geringen Registriergebühren weitergeben.
  • Keine teuer Hotlinenummer
    Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, müssen Sie keine teure Sonderrufnummer wählen.
  • Sorglospakete
    Ein großer Vorteil ist, dass Sie bei uns nicht nur das Programm erhalten, sondern im Rahmen der Sorglospakete auch ein umfassendes buchhalterisches Coaching. Dies ist möglich, da wir in beiden Feldern (Entwicklung, Buchhaltung) fundiertes Know-how besitzen.
  • Enger Kundenkontakt
    Durch den Vertrieb als Shareware stehen wir in direktem Kontakt mit unseren Kunden. Wünsche, Anregungen und sonstige Verbesserungen erfahren wir aus erster Hand. Diese werden, soweit möglich, gezielt umgesetzt. Dadurch ergibt sich ein Produkt, dass optimal auf die Kundenwünsche abgestimmt ist.

Antworten