Falsche Sprache

Informationen zu unserem Buchhaltungspromm für alle
Antworten
Benutzeravatar
ManfredRichter
Chef
Beiträge: 920
Registriert: 12. Dez 2007, 11:28
Wohnort: Bensheim-Auerbach
Kontaktdaten:

Falsche Sprache

Beitrag von ManfredRichter » 11. Mai 2010, 19:37

Unsere aktuellen Programme sind in deutsch und englisch verfügbar. Alle enthalten Programme sowohl die deutsche, als auch die englische Version. Beim Programmstart wird anhand der Einstellung im Betriebssystems die korrekte Sprache geladen. Im Normalfall erhalten Sie so die jeweils optimalen Texte.

Wird jedoch beispielsweise ein englisches Betriebssystem eingesetzt, werden alle Texte in englisch dargestellt. Wenn dies nicht gewünscht ist, muss man einen kleinen Trick anwenden. Alle Texte einer Sprache werden in einem so genannten Resourcen-Ordner gespeichert. Dieser enthält im Namen ein Kürzel der jeweiligen Sprache. Für die deutschsprachigen Texte ist dies "de", für die englischsprachigen Texte "en". Möchte man nun die deutschsprachigen Texte auf einem englischen System einsetzen, kopiert man den Inhalt des deutschen Ordners (de) in den englischen (en). Beim nächsten Programmstart werden dann die deutschen Texte aus dem Ordner mit "en" gelesen.

Je nach Betriebssystem kann sich der Name der beiden Ordner leicht unterscheiden. Bei MacOS X befinden sich die Ordner im Programmpaket. Um dieses zu öffnen gibt es im Kontextmenü (rechte Maustaste) den Punkt "Paketinhalt zeigen".

Hinweise:
  • Diese Änderungen sollten nur von erfahrenen Anwendern durchgeführt werden.
  • Vor der Änderung sollte man sich eine Sicherung der Programm- und Datenbankdatei anlegen.
Mit freundlichen Grüßen

Manfred Richter

Antworten