Elsterfehlermeldung Verwendung nicht unterstützer Kennziffer

Informationen zu unserem Buchhaltungspromm für alle
Antworten
Benutzeravatar
claudiar
Chefin
Beiträge: 475
Registriert: 12. Dez 2007, 13:14
Wohnort: Bensheim-Auerbach
Kontaktdaten:

Elsterfehlermeldung Verwendung nicht unterstützer Kennziffer

Beitrag von claudiar » 14. Jan 2010, 16:24

Gemäß uns vorliegenden Informationen wurden in Hamburg neue Steuernummern vergeben. Nun kann es bei der Elster-Übertragung zu folgendem Fehler kommen:

Bei der Übertragung der Daten ist folgender Fehler aufgetreten:
Das Protokoll der Übertragung konnte nicht analysiert werden.

Bitte prüfen Sie das Protokoll manuell.

Eine mögliche Fehlerursache kann die Verwendung von nicht mehr oder noch nicht unterstützten Kennziffern sein.


Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, liegt es nicht an den Kennziffern sondern an der geänderten Steuernummer. Um die Daten wieder richtig übertragen zu können ändern Sie bitte die Steuernummer wie folgt ab.

Beispiel:
Ihre alte Steuernummer lautete: 09/555/00558 (Elster zeigt: 2209055500558)
Ihre neue Steuernummer lautet: 50/666/55008

Bitte nutzen Sie jetzt den Assistenten zur richtigen Ergänzung Ihrer Steuernummer sondern tragen sie Ihre neue Steuernummer wie im Beispiel manuell ohne Leerschritte ein:

22 50 0 66655008 (22 = Bundesland 50 = Finanzamtnummer 0 = Platzhalter Rest = Steuernummer)

Die ersten beiden Stellen Ihrer neuen Steuernummer ist die Finanzamtnummer. Diese wird an Stelle 3 + 4 eingefügt. Die letzten 8 Ziffern der Elster-Steuernummer ist ihre Steuernummer.

Die Übertragung klappt nach entsprechender Korrektur wieder reibungslos.

Sollte es in anderen Bundesländern ebenfalls zu solchen Änderungen kommen ist Analog zu verfahren

Antworten