Discofox in Zeiten von Corona

Als letzte unserer Gruppen hat auch Discofox mit dem Training begonnen.

Natürlich wurden auch hier alle Hygienemaßnahmen eingehalten.

Wie es mit den Kursen weitergeht werden wir im Laufe der nächsten Wochen klären. Wir möchten aber zuerst Erfahrungen aus den Gruppen sammeln. Besonders beim (Wieder-)Einsteigerkurs wird es schwierig die Abstände bei gelaufenen Figuren einzuhalten. Wir arbeiten aber auch hier an einer Lösung. schauen Sie bitte hier regelmäßig nach.

Corona-Tanz

Am 20.05.2020 fanden sich 4 Paare für die erste Stunde unter den neuen Hygienebedingung ein. Von unserer Trainerin wurde die Halle vor dem Trainingsbeginn liebevoll in mehrere Tanzbereiche eingeteilt.

Auch wenn unsere Trainerin schon viele Jahre Erfahrung hat, war es für sie eine komplett neue Situation. Normalerweise korrigiert sie die Haltung oder tanzt mit einem Tänzer eine Schrittfolge vor. All dies ist aus der Distanz leider nicht möglich. Trotzdem konnte jeder in seinem „Trainingsbereich“ einiges wiederholen. Sogar eine neue Schrittfolge konnten wir einstudieren.

Das Fazit nach der ersten Trainingsstunde ist sehr positiv. Jeder Teilnehmer war froh endlich wieder einmal das Tanzbein zu schwingen. Und jedem war auch bewusst warum es diese Auflagen gibt. Dadurch gab es keine Diskussionen und jeder hielt sich automatisch an die notwendigen Vorgaben.

Es wird ernst…

… am Wochenende wurde unser Trainingskonzept vom Präsidium genehmigt. Dadurch steht einem Neustart nichts mehr im Wege.

Beginnend mit der Mittwochsgruppe am 20.05.2020 wird das Training für die einzelnen Gruppen wieder starten. Dabei müssen wir die im Trainingskonzept aufgeschriebenen Bedingungen genau einhalten. Ansonsten kann uns diese Erlaubnis auch wieder entzogen werden.

Die Teilnehmer der Discofox-Gruppe, die im Bürgerhaus Kronepark trainieren, müssen zusätzlich die Nutzererklärung der Stadt Bensheim beachten.

Sucht schon einmal Eure Tanzschuhe…

… denn die lange Zeit ohne unseren geliebten Sport ist bald vorbei. Es sind noch ein paar organisatorische Dinge zu klären, dann können wir wieder mit dem Training beginnen. Wir müssen zwar ein paar Einschränkungen hinnehmen, aber Hauptsache wir können uns wieder zur Musik bewegen.

Beginnen wollen wir zuerst mit den Gruppen. Wenn dies gut funktioniert, müssen wir sehen, ob unter den aktuellen Einschränkungen auch die Kurse neu starten können.

Schaut am Besten in den nächsten Tagen noch einmal hier vorbei.

Aktuelle Informationen

Update 13.05.2020:
der Abteilungsvorstand hat heute ein Konzept erstellt, wie das Training wieder aufgenommen werden kann. Dieses muss jetzt noch vom Präsidium der TSV genehmigt werden. Wir hoffen damit möglichst bald das Training wieder aufnehmen zu können.
Bevor wir mit den Kursen neu beginnen, wollen wir zunächst die Erfahrungen aus den Gruppen auswerten.

Leider hat uns Corona noch immer fest im Griff. So wissen wir noch nicht wann der normale Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Wir hoffen möglichst bald, aber hier müssen wir warten bis die Hallen wieder freigegeben werden.

Aus den bekannten Gründen muss leider auch der Tanz in den Mai abgesagt werden. Die nächste Möglichkeit für ein ungezwungenes Tanzen wird der reguläre Tanzabend am 14.11.2020 sein. Bei diesem sind auch Gäste herzlich willkommen. Alle Karten für den Tanz in den Mai können an diesem Termin als Gutschein genutzt werden. Dabei steht der gesamte Eintrittspreis für Essen / Trinken zur Verfügung.

Die unterbrochenen Kurse werden wir fortsetzen, sobald wir wieder die Hallen nutzen können. Damit das durch Corona vergessene wiederholt werden kann, werden wir versuchen die bereits gehaltenen Stunden zu wiederholen. Dies erfolgt natürlich ohne zusätzliche Kosten. Hier werden wir die Teilnehmer noch informieren, sobald wir mehr wissen.

Dies ist der aktuelle Stand. Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir hier informieren. Solange bleibt bitte gesund. Wir freuen uns schon Euch alle beim Tanzen wiederzusehen.

Frohe Ostern

Auch wenn Ostern diesmal nur in engem Familienkreis gefeiert wird, wünschen wir allen trotzdem ein frohes Osterfest.

Wir hoffen Euch alle bald wieder beim Tanzen begrüßen zu dürfen. Aktuell gibt es leider noch keine Informationen wann dies sein wird.

Tanzen gegen die Langeweile

Update: Auch am Sonntag dem 05.04.2020 (16:00) wird es wieder einen Online-Kurs von Annika geben. Schaut einfach einmal rein und macht mit.

Unsere Trainerin Annika Osche bietet morgen (29.03.2020) um 16:00 einen Livestream an. Sicher ist das für viele interessant, die das Tanzen schmerzlich vermissen.

Und hier ist zur Sicherheit noch einmal der Link, falls der Stream mit obigem Bild nicht startet: https://www.youtu.be/d8Xkto6bm9U

Auf Ihrem YouTube Kanal bietet Annika aber auch noch viele andere Videos zum Thema Tanzen an.

Kein Training bis 13.04.2020

Aufgrund der aktuellen Lage hat das Präsidium der TSV Auerbach beschlossen, dass der Trainings- und Kursbetrieb bis vorerst 13.04.2020 eingestellt wird. Davon sind auch wir als Tanzabteilung betroffen.

Somit fallen bis zu Ostern alle Trainings- und Kurstermine aus.

Wie es danach weitergeht, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Wir werden hier darüber zeitnah informieren..

Wir sind bemüht die unterbrochenen Kurse nach der Trainingssperre fortzuführen. Die Details müssen noch abgestimmt werden.

Wir hoffen dass alle die nächsten Wochen gesund überstehen und wir uns bald wieder zum Training sehen.

Kein Discofox am 23.03.2020

Am 23.03.2020 findet kein Training für Discofox statt. Auch der Salsa-Kurs findet an diesem Tag nicht statt.

Kurse

In diesem Frühjahr bieten wir wieder einen (Wieder-)Einsteiger Kurs an. Erstmals wird es auch einen Salsa-Kurs geben. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Nachtrag (16.02.2020): Einige wenige Plätze in beiden Kursen sind noch frei.