Den Grundstein für die MC Richter GbR legte das Buchhaltungsprogramm Mac-HaBu. Ursprünglich wurde dieses für unseren Privatgebrauch entwickelt. Es zeigte sich jedoch schnell, dass auch andere Personen daran interessiert sind. So gründeten wir - das sind meine Frau Claudia und ich (Manfred) - 1996 eine eigene Firma. Auch nach der Firmengründung haben wir fleißig an der Weiterentwicklung gearbeitet. So wandelte sich Mac-HaBu langsam von einem Programm für den Privatmann zu einem professionellen Buchhaltungsprogramm. Trotzdem haben wir nie den Privatmann aus den Augen verloren.

Mac-HaBu wird auch heute noch ständig weiterentwickelt. Dabei ist es sicher von Vorteil, dass meine Frau Buchhalterin ist, und ich in der Softwareentwicklung und -test tätig bin. Durch diese sicherlich einzigartige Kombination können viele Synergien gewonnen werden. Entsprechend fällt auch die Arbeitsteilung aus. Meine Frau Claudia ist für die fachliche Beratung und die abschließenden Tests verantwortlich. Auch übernimmt Sie den telefonischen Support. Ich muss hingegen ihre Ideen in die Tat umsetzen und mir ihre "Kritik" anhören. Vor allem durch die "kurzen Wege" konnte hier ein hochwertiges Produkt geschaffen werden.

Neben diesem Programm entstanden in den Folgejahren verschiedene andere Programme. Als Beispiel sei hier der Gebührenrechner zur Ermittlung des günstigsten Telefonanbieters erwähnt. Inspiriert durch die bevorstehende Geburt unserer Tochter Chantal entwickelte ich eine Kontrollleiste, die mir die Tage bis zur errechneten Geburt anzeigt. Auch nach der Geburt unserer Tochter gingen mir die Ideen nicht aus. So wollte sie unbedingt an "Papis" Computer um daran zu spielen. Leider fand ich auf dem gesamten Markt kein Programm das für die ganz Kleinen geeignet ist. Kurz entschlossen machte ich mich daran Bambini zu entwickeln.

Da sich die Anfragen nach einer weitergehenden Betreuung häuften, entschloss sich meine Frau im Jahr 2002 den Sorglosservice anzubieten. Neben einem sehr guten Programm können wir damit eine komplette Betreuung von der Umstellung der Buchhaltung bis zum Telefonssupport anbieten. In "hoffnungslosen" Fällen übernimmt sie auch das Einbuchen Ihrer Belege nach § 6, Abs. 3+4 StBerG.

Im Jahr 2003 gab es für Mac-HaBu eine wesentliche Weiterentwicklung. Ich entwickelte das Programm unter Realbasic (heute Xojo) komplett neu. Dadurch konnte ich viele, bisher nur schwer realisierbare Erweiterungen, einbauen. Auch war es erstmals möglich eine Windows-Version (Win-HaBu) zu erstellen, die vollständig kompatibel zur Macintosh-Version ist. Im Jahr 2006 portierte ich das Programm schließlich auch auf Linux (Lin-HaBu). Damit steht dieses Buchhaltungsprogramm für alle gängigen Betriebssysteme zur Verfügung.

Auch neben der Portierung auf andere Plattformen wird Mac-HaBu (Win-HaBu, Lin-HaBu) ständig weiterentwickelt. So haben wir 2005 eine Faktura mit allen, für den Selbstständigen, notwendigen Funktionen eingeführt. Selbstverständlich ist diese sehr eng mit den bestehenden Funktionen verzahnt. So entfallen unnötige Doppeleingaben.

Aufgrund meines Hobbys, der Modelleisenbahn, ist bei mir der Wunsch entstanden, die einzelnen Modelle zu katalogisieren. Leider fand ich kein geeignetes Programm, dass unter OS X lauffähig ist. Deshalb entwickelte ich 2006 ein eigenes Programm (Mac-MoVe, Win-MoVe, Lin-MoVe) zur Verwaltung. Diese Lösung profitiert von den bestehenden Programmen und bietet viele Funktionen, die es so noch nicht auf dem Markt gab.

Im Laufe der Jahre gab es immer wieder Anfragen nach einem Programm zur Nebenkostenabrechnung. Wir haben diesen Wunsch ernst genommen und eine entsprechende Applikation entwickelt. Im Jahr 2011 konnten wir die erste Version veröffentlichen. Die ersten Reaktionen zeigen, dass wir auch hier "auf dem richtigen Weg" sind.

Seit 2011 wird auch das iPhone und iPad unterstützt. Angefangen haben wir mit iBambini. Danach folgten iProLi und iMoVe als mobile Ergänzungen für die jeweiligen Desktop-Anwendungen. Seit 2016 kann mit iHaBu auch auf dem iPhone und iPad gebucht werden. Selbstverständlich können die Daten zwischen den mobilen und Desktop-Programmen ausgetauscht werden.

Zwischenzeitlich sind alle aktuellen Programme unter allen drei Betriebssystemen (macOS, Windows, Linux) lauffähig. Auch sind diese sowohl in englisch, als auch in deutsch verfügbar. Die Programme für macOS können zwischenzeitlich auch über den Store von Apple geladen werden.

Da wir in sehr engem Kontakt mit unseren Anwendern stehen, gehe ich sehr stark auf deren Wünsche ein. Es wird also auch in Zukunft für alle Programme viele neue Funktionen geben.

 

Manfred Richter

Claudia und Manfred Richter Wilhelmstraße 189c 64625 Bensheim

English

Programme

Datenschutz

Impressum

Mail

xHaBu, Mac-HaBu, Win-HaBu, Lin-HaBu in Version 17.0.1 veröffentlicht.

iHaBu in Version 1.0.1 veröffentlicht.

xNeKo, Mac-NeKo, Win-NeKo, Lin-NeKo in Version 17 veröffentlicht.

iMoVe in Version 3.1.1 veröffentlicht.

xMoVe, Mac-MoVe, Win-MoVe, Lin-MoVe in Version 7.1 veröffentlicht.

iBambini in Version 1.3 veröffentlicht

xProLi, Mac-ProLi, Win-ProLi, Lin-ProLi in Version 4.1 veröffentlicht.

iProLi in Version 3.1 veröffentlicht.

Mit iHaBu steht eine mobile Version der Buchhaltung als Beta-Test zur Verfügung.

Zusätzliche Seiten über Chantal

Neue Homepage von Chantal

Bambini in Version 3.6 veröffentlicht.