Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Viele Anwender unserer Buchhaltung haben in den vergangenen Jahren nach einem Programm zur Nebenkostenabrechnung gefragt. Gerne hätten wir eine Empfehlung ausgesprochen. Leider konnten wir keines finden, welches vergleichbar flexibel wie unsere bisherigen Programme arbeitet. Deshalb haben wir uns entschlossen, ein eigenes Programm zu entwickeln.

xNeKo, Mac-NeKo, WinNeKo, Win-NeKo und Lin-NeKo sind eigenständige Programme zur Nebenkostenabrechnung. Es können sowohl Miet- als auch Eigentumsobjekte abgerechnet werden. Wer zusätzlich seine Buchhaltung erledigen möchte, kann auf unsere bewährten Buchhaltungsprogramme zurückgreifen. Durch die optimierten Schnittstellen entfällt die Doppeleingabe der Daten.

Bei der Entwicklung haben wir die Konzepte, die sich seit vielen Jahren in der Buchhaltung bewährt haben, auf die Nebenkostenabrechnung übertragen. Neben der einfachen und intuitiven Bedienbarkeit ist eine hohe Flexibilität äußerst wichtig. Gerade bei älteren Objekten können verschiedene Verträge oder nachträgliche Veränderungen die Abrechnung sehr komplex machen. Deshalb muss ein Programm auch während der Laufzeit erweiterbar sein.

Durch die vorhandenen Beispiele und den Einrichtungsassistenten ist dieses Programm für einfachere Objekte sehr schnell eingerichtet. Trotzdem kann es durch den Anwender so erweitert werden, dass (fast) jedes Objekt abgerechnet werden kann. So ist sichergestellt, dass auch zukünftige Änderungen in den Verträgen abgebildet werden können.

Durch die hohe Konfigurierbarkeit (Berechnungen, Kontenpläne, ...) wird in diesem Programm ein optimaler Investitionsschutz gewährleistet. Selbstverständlich bieten wir auch regelmäßig Updates (meist kostenlos) an, um optimal neue Bestimmungen (z.B.: Mehrwertsteuererhöhung) umzusetzen.


Was ist neu?

Die Version 20.1.2 enthält folgende, wesentlichen neuen Funktionen:

  • Unterstützung von Numbers
    Ab dieser Version wird neben den bestehenden Im- und Exportformaten auch Numbers von Apple unterstützt.

Zusätzlich haben wir alle uns bekannten Fehler behoben. Auch gibt es an vielen Stellen Optimierungen in der Bedienung. Weitere, aktuelle Informationen finden Sie auch in unserem Forum.


Download

Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA)

Mit dem Download der nachfolgenden Software erkennen Sie die folgenden Bedingungen an. Dies gilt auch für die unregistrierte Version.

  • Eine Weitergabe der Software an Dritte ist nur in der unregistrierten Form erlaubt. Dies gilt auch für zugehörige Dateien (Datenbank, Handbuch, ...).
  • Bei Weitergabe an Dritte (auch Veröffentlichung) müssen alle Dateien in der Form, wie sie auf der Webseite der MC Richter GbR angeboten werden, weitergegeben werden.
  • Änderungen an den zugehörigen Dateien (Programm, Hilfetexte, Handbuch, ...) sind nicht erlaubt. Die Daten dürfen nur durch die zugehörigen Programme verändert werden.
  • Das Handbuch (auch Hilfetexte, ...) ist ausschließlich zur Benutzung durch die jeweiligen Software gedacht. Jegliche anderweitige Benutzung ist untersagt.
  • Eine Vermietung, Leihgabe oder Ähnliches ist untersagt.
  • Frühere Lizenzverträge sind mit Einsatz dieser Version hinfällig.Mit Bezahlung der Registriergebühr erwerben Sie ein Benutzungsrecht für sich oder ihre Firma.
  • Sie dürfen die Software auf beliebig vielen Rechner installieren. Es darf jedoch maximal eine natürliche Person gleichzeitig damit arbeiten.
  • Die Registrierinformation ist vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen.
  • Während der Testphase kann sich der Anwender ein umfassendes Bild über die Eignung und Qualität der Software machen. Spätere Reklamationen oder eine Rückgabe sind nicht möglich.
  • Die MC Richter GbR haftet nicht für Schäden, die direkt oder indirekt durch die Benutzung der Software entstehen. Dies gilt auch für die in dem Handbuch gemachten Aussagen.


Download

Sie können Mac-NeKo, Win-NeKo und Lin-NeKo direkt von dieser Seite herunterladen und sofort beginnen.

Hinweise zu den einzelnen Versionen:

  • Für ein Update aus Versionen vor 19.3 ist es notwendig zunächst auf Version 19.3 zu aktualisieren. Erst danach kann ein Update auf die aktuelle Version erfolgen. Bitte nutzen Sie dazu Mac-NeKo 19.3, Win-NeKo 19.3 bzw. Lin-NeKo 19.3.
  • Mit xNeKo steht eine Version für macOS bereit, die Sie aus dem App Store von Apple laden können.
  • Das Handbuch für xNeKo können Sie auch bequem in der App "Bücher" auf Ihrem Mac, iPad oder iPhone lesen.
  • Je nach Sicherheitseinstellungen von macOS kann es vorkommen, dass der Start von Mac-NeKo verweigert wird. In diesem Fall stellen Sie bitte im Bereich Sicherheit in den Einstellungen die Option "App-Download erlauben von" auf "App Store und verifizierte Entwickler".
  • Beim ersten Aufruf von Lin-NeKo werden möglicherweise die Dialogelemente nicht korrekt dargestellt. Sollte bei Ihnen dieses Problem auftreten, so öffnen Sie bitte die Einstellungen. Dort können Sie im Bereich „Allgemein“ die Darstellung anpassen.
  • Zur schnelleren Übertragung sind alle Versionen als Archiv abgelegt. Normalerweise können diese Archive ohne Zusatzprogramme entpackt werden.
  • Win-NeKo wird mit einem Installationsprogramm geliefert. Dieses unterstützt Sie bei der Einrichtung (Start-Menü, Schnellstartleiste,...) des Programms auf Ihrem System.


Einrichtung

Zur ersten Einrichtung einer Nebenkostenabrechnung mit einem unserer Programme sollte man auf eines der mitgelieferten Beispiele zurückgreifen. Diese beinhalten alle wichtigen Elemente. Aufbauend auf diesen Beispielen kann eine Anpassung an das eigene Objekt erfolgen.


Preise

Sie dürfen dieses Programm 60 Tage ohne Registrierung benutzen. Danach wird jeglicher Programmzugriff gesperrt. Erst nach Registrierung wird ein weiteres Arbeiten ermöglicht. Damit niemand für Funktionen zahlen muss, die er nicht nutzt, werden unterschiedliche Versionen angeboten:

Funktion

Bronze

Silber

Gold

Platin

Mehrere Objekte

X

X

X

X

Mehrere Einheiten

X

X

X

Mehrere Nutzer

X

X

X

Mehrere Mandanten

X

X

X

Buchhaltung

X

X

Server

X

Preis (inkl. MwSt.)

20,00 € 

40,00 €

80,00 €

150,00 €

Die Preise für die Upgrades sind:

  • 30 Euro (inkl. MwSt.) für das Upgrade von Bronze auf Silber.
  • 50 Euro (inkl. MwSt.) für das Upgrade von Silber auf Gold.
  • 70 Euro (inkl. MwSt.) für das Upgrade von Bronze auf Gold.
  • 140 Euro (inkl. MwSt.) für das Upgrade von Bronze auf Platin.
  • 120 Euro (inkl. MwSt.) für das Upgrade von Silber auf Platin.
  • 80 Euro (inkl. MwSt.) für das Upgrade von Gold auf Platin.

Bis auf wenige Ausnahmen sind alle Updates aus älteren Versionen kostenlos.


Bezahlung

Zur Bezahlung überweisen Sie die Sharewaregebühr gemäß obiger Aufstellung an:

Volksbank Darmstadt Kreis Bergstraße eG

Inhaber: Claudia und Manfred Richter

Konto-Nr.: 51116704

BLZ: 508 900 00

BIC: GENODEF1VBD

IBAN: DE58508900000051116704

Ort: 64283 Darmstadt

Nach Empfang des Geldes, erhalten Sie von uns eine Rechnung und den Code zur Registrierung.

Bei Überweisungen wird der Buchungstext fasst immer abgeschnitten. Eine dort angegebene Adresse ist deshalb meist unvollständig.

Alternativ können Sie auch mittels PayPal bezahlen. Bitte schreiben Sie uns auch hier eine Mail mit den Kontaktdaten.

Version:
OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.